Katja Richter

Meine Kurzgeschichte "Der Kobold vom Drachenwinkel" erschien 2014 in der Anthologie "Geschichten aus dem Drachenwinkel".

 

Jetzt wieder überall im Buchhandel erhältlich! (ab Oktober 2018)

Wenn Sie dem Button folgen gelangen Sie zu meiner eBook Kurzgeschichte:

2015 erschien die Kurzgeschichte "Irgndwas bleibt" in der gleichnamigen Anthologie anlässlich der saarländischen Buchmesse "HomBuch".

 

2015/2016: Mitglied als Leserjurorin in der Jury für den Literaturpreis "Seraph", der von der "Phantastischen Akademie" verliehen wird.

 

2016-2017: Arbeiten am Jugend /All Age/ Fairytale-Fantasy Roman "Der Sohn des Feuerdrachen".

 

Im Frühjahr 2017 habe ich meinen Fairytale-Fantasy-Roman "Der Sohn des Feuerdrachen" fertiggestellt.

 

2018 und 2019 werden weitere Kurzgeschichten erscheinen u.a im Torsten Low Verlag.

 

Mein Jugend / All-Age Fantasyroman:

 

Der Sohn des Feuerdrachen

 

Inhalt:

 

Verurteilt zum Tode auf dem Scheiterhaufen, verflucht die Kräuterheilkundige eines Dorfes das ganze Königreich. Fortan können die Bewohner keine Feuer mehr entfachen, ohne von den Schatten, die im Schein des Lichts geboren werden, qualvoll getötet zu werden. So beginnt für das Reich Batanya eine lange Zeit der Dunkelheit und Kälte. Das Volk siecht vor sich hin. Der Fluch gewährt dem König ein Hintertürchen. Sollte es ihm gelingen, eine neue Flamme von einem magischen Geschöpf entfachen zu lassen, dann würde die Verwünschung ein Ende haben. So entsendet König Konrad nacheinander seine drei Söhne in die Berge. Im sagenumwobenen Gebirge soll ein Feuerdrachen namens Ignis hausen. Doch keiner der Königssöhne kehrt zurück. In seiner Verzweiflung lässt der König im Volk verlauten, dass demjenigen, dem es gelänge, eine Fackel durch den Drachen entzünden zu lassen seine einzige Tochter zur Hand gereicht werde und er mit unermesslichem Reichtum überschüttet werde. Nach und nach ziehen unzählige mutige Männer in die Berge. Doch niemand kehrt von der Exkursion zurück. Eines Tages fasst sich eine junge Bauerstochter namens Mergelin ein Herz. Mutig macht sie sich auf die gefährliche Reise. Schließlich gelingt es ihr, eine Fackel von dem Feuerdrachen Ignis entzünden zu lassen, den das mutige Mädchen mehr beeindruckt hat, als alle anderen Männer zuvor. Als sie sich widerwillig vom König zur Gemahlin nehmen lässt, verschweigt sie das verhängnisvolle Versprechen, welches der Drachen ihr abgerungen hat.

 
Eine abenteuerliche Flucht nimmt ihren verhängnisvollen Lauf.
 
Während die gefürchtete Hexe das Land ins Verderben stürzt und die Macht an sich reißt, wächst schließlich ein Junge namens Narvik bei dem Feuerdrachen Ignis auf. Narvik soll seiner Bestimmung folgen und ins Land der Drachenväter reisen. Doch finstere Mächte setzen alles daran das Land weiterhin zu beherrschen. Wird Narvik seinen Platz einnehmen können? An der Seite der jungen Zauberin Yue, dem Kobold Svartalf und seiner Ziehmutter, der Wölfin Faye, muss Narvik zahlreiche Abenteuer bestehen und lernt auf seiner Reise den Bergriesen Jötunn, den Gestaltwandler Tarek und das geheimnisvolle Mädchen Sarir kennen. Gemeinsam bestreiten sie zahlreiche Gefahren und stellen sich der dunklen Bedrohung. Gleichzeitig bahnt sich in einem anderen Teil des Landes, dem Unterwasserreich Marea eine weitere unheilvolle Katastrophe an.
 
Der Beginn einer wundersamen Reise und eines großartigen Abenteuers voller Zauber, Magie und Mut entführt in ein sagenumwobenes Land voller Träume und Albträume, Hoffnungen, Wünsche und Ängste.

 

 

 

Zur Zeit arbeite ich an verschiedenen Projekten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katja Richter