Katja Richter

 

Das Licht der Welt erblickte ich im August 1979 im saarländischen Merzig. Geschichten begleiten mich schon mein ganzes Leben. Kaum des Lesens mächtig, verbrachte ich zahlreiche Stunden stöbernd zwischen den Bücherregalen der Bibliothek meiner Heimatstadt. Ein Buch aufzuschlagen bedeutete für mich in andere Welten reisen zu können und mit all meinen mutigen Helden unzählige Abenteuer zu bestreiten. Schon früh schrieb ich erste kleine Geschichten und fand nirgendwo mehr Glück, als zwischen zwei Buchdeckeln.

 

Die Märchen, die mir meine Großmutter oft unter der Bettdecke erzählte, brannten sich nicht nur in mein Gedächtnis, sondern auch in mein Herz und befeuerten meine Leidenschaft für Hexen, Kobolde, Zwerge, Feen, Werwölfe, Einhörner und all die Zauberwesen und magischen Figuren, die sich in den Märchenschätzen dieser und anderer Welten verbergen.

 

Besondere Freude macht es mir immer wieder vorzulesen. Es gibt einfach nichts Schöneres, als eine zauberhafte Geschichte, die uns in andere Welten führt. Die Grenzen zwischen Realität und Fiction verschwimmen da schon mal und so wundert es mich nicht, wenn mir das ein oder andere Zauberwesen vor die Füße fällt. Zumindest erklärt das auch, wohin so mancher Gegenstand verschwindet und warum ich oft etwas entrückt in die Landschaft stiere! Sie sind überall!

 

Einmal im Monat lese ich in der Stadtbibliothek Merzig Kindern vor. Es macht mir einfach Freude und ich möchte einen Teil dazu beitragen, dass auch die KLeinen diese wundervolle und grenzenlose Welt der Phantasie erleben können und eintauchen in eine fremde Welt voller Abenteuer! Hier schließt sich der Kreis, denn wo ich heute zwischen den kleinen Zuhörern sitze, saß ich einst selbst als Kind und lauschte gebannt den Geschichten, die all jene Sehnsüchte und Wünsche in mir weckten, die mich heute zum Schreiben bewegen.

 

Bislang habe ich verschiedene Kurzgeschichten veröffentlicht. Meinen Fairytale-Fantasy Roman "Der Sohn des Feuerdrachen" habe ich gerade fertiggestellt. Weitere Projekte sind in Arbeit. Ich schreibe Phantastisches für große und kleine Leute. Inspiriert von meinen eigenen Kindern entstehen auch immer wieder Geschichten für Kinder. 

 

Wenn ich meine Nase also nicht gerade in Bücher stecke, findet man mich auch in der Erde buddelnd im Garten (während ich über die Schneckenplage fluche und mir schon wieder eine neue Geschichte durch den Kopf schwirrt), wandernd und fotografierend auf einer der unzähligen Traumschleifen im schönen Saarland oder beim Bändigen meiner Stubentiger und Hunde. 

 

Ich lebe mit meiner Familie im traditionsreichen Örtchen Düppenweiler, welches in der grünen Gemeinde Beckingen liegt.

Hast du Fragen, Wünsche oder Anregungen? Ich freue mich über deine Nachricht!

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katja Richter